Biomeiler und Wärmepumpe für Niedertemperatur Fußbodenheizung

Keine Antworten
knuckles
Offline
Beigetreten: 01/05/2015

Hallo zusammen,

wir sind momentan auf der Suche nach einer sinnvollen, ökologischen und ökonomischen Lösung für unser "Heizungsproblem". Eigentlich ist es kein Problem sondern eine Einstellungssache von uns.

Wir sanieren gerade ein Haus aus 1739 zu einem KfW Effizienzhaus 55-70. Das Haus bekommt definitiv eine Niedertemperaturfußbodenheizung und wir wollen über eine Wärmepumpe mit Pufferspeicher arbeiten. Die Wärmepumpe ist maximal als Variante mit Anschluss an Flächenkollektoren sinnvoll (wir haben zwar einen 11m tiefen alten Brunnen, der liefert aber nicht genügend Grundwasser für die Wärmeentnahme für eine Wasser-Wasser bzw. Sole-Wasser Wärmepumpe). Kombinieren wollen wir das Thema noch mit einer thermischen Solaranlage.

Der Biomeiler ist hier natürlich eine super Alternative zu den Flächenkollektoren für die Wärmeversorgung zum Pufferspeicher oder der Wärmepumpe.

Nun schreiben die Experten zum Biomeiler ja, dass man ca. 10-15 Monate lang Wärme aus dem Biomeiler bekommt (bis zu ~65-70°C) bevor er "durch" ist. Diese Temperatur benötigen wir aber theoretisch nur für die Frischwasserbereitung, nicht für die Heizung. Hier reicht uns eine viel niedrigere Vorlauftemperatur für die Wärmepumpe (haben noch eine PV-Anlage um den Strom für die WP selber zu erzeugen).

Wenn der Biomeiler nach der Hauptnutzungsdauer mit höheren Temperaturen "durch" ist, wie lange könnte man noch Temperaturen bis minimal 15 °C aus dem Biomeiler ziehen, bevor er auch im inneren komplett kalt wird. Diese Temperaturen wären noch sinnvoll, um den Biomeiler weiterhin als Vorlauf für die WP zu nutzen.

Habt ihr mir da möglicherweise Erfahrungswerte aus euren Biomeilern?
Wäre gut für unsere Planung. Wollen die Tage auch mal beim Schloss Tempelhof vorbeischauen und deren Meiler begutachten (wohnen nur 2-3km vom Tempelhof entfernt).

Grüße
knuckles

Share this
Noch keine Bewertungen vorhanden

Native Power Termine

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
 
 
Zum Kalender hinzufügen