Zertifizierte Biomeiler-Experten

Native Power International 

 


Zertifizierte Biomeiler-Experten

Michael Stang, Dipl.Biologe, ist ein fachkundiger Berater, der Native Power e.V. im süddeutschen Raum unterstützt. Michael lebt bei Kreßberg und ist Mitbegründer der Lebens-gemeinschaft Schloss Tempelhof. Er hat schon einige Biomeiler in seiner Region installiert. Zu seinem letzten Projekt zählt ein 120m² Biomeiler auf dem Tempelhofgelände, der ein großes Gewächshaus autark beheizt. Michaels Fachgebiet ist die Baubiologie, er hat ein sehr interessantes low-cost-tech Verfahren wiederentdeckt, dass mittels Biomeiler und einem speziell verlegtem Heizkreislauf feuchte Wände in alten Häusern trockenlegen kann und anschließend das Haus heizt, ohne dass es wieder zu Feuchteschäden kommt.
Für weitere Informationen steht Ihnen Michael gerne zur Verfügung. Schreiben Sie Michael an, wenn Du eine Fachberatung wünscht.
Email per PN hier anfordern

 

Christopher Hoyer hat der Universitá di Bologna und der Georg-August-Universität Göttingen studiert. Chris beschäftigt sich seit langen Jahren mit dem Thema Permakultur.

" Ich bin eine langfristige Zusammenarbeit mit Native Power e.V eingegangen. Ich habe diesen Weg eingeschlagen, weil ich mir der Wichtigkeit eines Umdenkens im Umgang mit den Energien bewusst bin".

Es muss auf allen Ebenen der Gesellschaft stattfinden, und ich bin dankbar, dass ich durch meine Aktivität bei dem Verein dabei mitwirken kann.
Ich bin International unterwegs und spreche fließend Italienisch, Deutsch und Niederländisch. Für Fragen an Christopher bitte Email per PN anfordern.

Als angehender Baubiologe beschäftigt sich Ruedi Aschmann intensiv mit Projekten der erneuerbaren Energien.

Ruedi ist unser Native Power Berater in der Schweiz aus Oberwil-Lieli und hat vier verschiedene Forschungsmeiler entwickelt, mit unterschiedlichen Materialien befüllt, um genaue Meßdaten der multifunktionalen Kompostierverfahren zu gewinnen und auszuwerten. Ruedi entwickelt gerade eine Methode, Gewächshäuser mittels fahrbaren und leicht zu bewegenden Kompostcontainern zu beheizen. Ruedis Forschungsarbeit wird von mehreren Schweizer Unternehmen unterstützt und wird in Kürze einsatzbereit sein.

Ruedi widmet sich folgenden Themen:

  • Ansatz des örtlichen Kreislaufes der Energiebeschaffung
  • Abschöpfung des überschüssigen Energiepotentials 
  • Verwendung Warmwasser und Gas 
  • Mehrfachnutzung dieses Produktes in der (Land-) Wirtschaft  
  • niederschwellige, unterhaltsarme Technik      
  • Reduktion der UBP (Umweltbelastungspunkte)

Ziele seiner Arbeit:

  • Qualifizierung der möglichen Wärme-Leistungen eines Biomeilers (Materialaufbau, Grösse, Standort)
  • Testbetrieb in einem Gewächshaus mit Biogemüseanbau (Wärmeübernahme und Verteilung) 
  • Auswertung des Humusaufbaus mit und ohne Pflanzenkohle nach Beendigung des Prozesses    
  • Theoretische Abhandlung der möglichen Gasgewinnung
  • Mögliche Grenzen respektive weiterführende "Forschungsgebiete" im Rahmen der Arbeit aufzeigen 
  • Kreislaufbetrachtung im Sinne der Baubiologie 

Wenn Du Kontakt zu Rudi aufnehmen möchtest, besuche Ruedi auf seiner Webseite und erfahre mehr über seine Arbeit. Oder sende uns eine Email per PN

Andrea Brugnolli  ist unser Native Power Spezialist aus Italien. Andrea ist Experte im Bereich Permakultur und hat einige Biomeiler in Italien realisiert. Auch Andrea hat sich zum Native Power Biomeilerberater qualifiziert und ist in den Hügeln Umbriens, in Gubbio(MitteIitalien) aktiv. Andrea studierte an der freien Universität Alcatraz, und sein Thema sind alternative Lebenskonzepte und Ecologie.
Andrea hat folgende Zertifikate erhalten:

  • Permaculture Design Certificate (PDC)
  • Agricoltura Sinergica “l’arte di coltivare lasciando fare alla terra”
  • esperto della gestione integrata di cantiere

Andrea spricht Italienisch und ein wenig Deutsch und Englisch Wenn Du in Italien wohnst kontaktiere Andrea über Facebook oder sende und uns eine Email per PN

 

 Markus Bertram aus Everode am Harz hat seinen eigenen Biomeiler, auf seinem Hof gebaut. Er ist Fachmann bei der "Wiederbelebung" von "ausgebrannten" Biomeilern.wenn es darum geht einen Biomeiler richtig einzuheizen seit ihr bei ihm an der richtigen Adresse. Markus hat viel an seiner eigenen Kompostheizung experimentiert und gehört seit Anfang an zum Native Power Team. Wie auch die anderen Teammitglieder ist er bereit Euch weiter zu helfen und die richtigen Tipps zu geben damit auch Euer zukünftiger Meiler schon von Beginn an richtig Power hat.

" Es kommt immer auf die richtige Mischung an damit der Biomeiler richtig abgeht und lange kostengünstige Wärme liefert. Der Biomeiler braucht die richtige Pflege damit er nicht schon vorzeitig in die Gretsche geht und so munter 20 Monate einheizt"

Wendet Euch an Markus wenn ihr die vielen Fehler vermeiden wollt, die man beim Aufbau der Lowtechanlage begehen kann um unötige Kosten wegen eines evtl.Rückbaus zu sparen! Markus ereicht Ihr über unsere Webseite per Email

 

Heiner Cuhls, Gründer und Vorstand des Vereins Native Power e.V. Heiner ist ursprünglich gelernter Heizungsbauer, arbeitet seit Jahren in der IT-Beratung und war für SAP, IBM und Oracle lange Zeit in Asien tätig. Seit 2010 hat er sich der dezentralen und erneuerbaren Energie zugewandt, und die Methode des Biomeilers nach Jean Pain neu gestartet und in unsere heutige Zeit „übertragen“.
Heiner ist pragmatisch lässt nichts ungenutzt. Für Euch alle ist er ständig am Testen, Forschen und Ausprobieren. Dinge und Methoden, die zum Biomeiler, zu kleinen Biogasanlagen oder zur Energieeinsparung passen, werden angegangen und umgesetzt.
Heiner hat Native Power von beginn an so aufgesetzt das eine globale Arbeit möglich ist.
Bisher sind Italien, Österreich, Schweiz, Dänemark, Finnland, Niederlande, USA, Canada und Latain Amerika aktiv in die Vereinsarbeit eingebunden.


Heiner ist zudem ein sehr guter „Netzwerker“ und schafft es immer, Menschen zu motivieren und mit diesen zusammenzuarbeiten, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. „Dinge und Methoden anwenden und dabei Spaß haben“. Er ist der unermüdliche Motor des Vereins.

 

Sein persönliches Leitbild ist: „nicht reden, sondern machen“


"Die Biomeiler werden in naher Zukunft einer der wichtigsten Energie- und Kompostlieferanten der Geschichte werden. Wir alle müssen jetzt umdenken und unsere Umwelt wieder ins Lot bringen."

Heiner ist für gesamt Europa und darüber hinaus aktiv. Er managt und organisiert die Workshops, Seminare und Veranstaltungen rund um den Biomeiler. Heiner spricht fließend Englisch. Für weitere Infos kannst Du Kontakt per Email aufnehmen

Befreundete Unternehmer von Native Power .eV.

Konstantin KirschKonstantin ist Präsident Projekt Waldgartendorf e.V., lebt in 36214 Bauhaus/ Hessen und beschäftigt sich mit lebenden Bauten. Er ist in vielen Bereichen sehr engagiert. Heiner und Konstantin sind gut befreundet und haben schon einige Veranstaltungen gemeinsam ausgerichtet. Konstantin hat in seinem Garten seit vielen Jahren Erfahrung mit Biomeilern gesammelt und ist eine gute Informationsquelle zu allen alternativen Energie- und Lebensformen. Auf der Webseite gibt es weitere Informationen über Konstantin. Konakt per PN

Peter Posywio ist Energieberater und selbst einer der ersten Biomeiler Bauherren, Heiner und Peter haben schon gemeinsam viele Biomeiler aufgebaut. Peter ist auch ein Spezialist für Einblasdämmungen und ein begeisterter Biomeilerfan.

Henning Knutzen aus Hörup bei Flensburg ist aus Überzeugung Biolandwirt und hat sich der Kompostierung verschrieben. Henning berät uns in allen Fragen der aeroben Kompostaufbereitung und Erstellung von Kompost Tee. Die Ham Ham GmbH hat sich die Umstellung landwirtschaftlicher Betriebe  auf nachhaltige Humuswirtschaft zur zentralen Aufgabe gestellt.
Der Geschäftsführer Dipl. Ing.agr. Henning Knutzen betreibt einen
biozertifizierten landwirtschaftlichen Betrieb in Hürup.
Auf ca.100 ha Ackerfläche werden Systeme zur Humusbildung entwickelt und getestet.Henning Knutzen beschäftigt sich seit 20 Jahren mit Humusbildung und Kompostierung und hat verschiedene Möglichkeiten im Praxistest entwickelt.Besonderes Augenmerk wird auf die Vermeidung von Fäulnis und die
Förderung von Rotte in allen landwirtschaftlichen Betriebsabläufen gelegt.Webseite

International befreundete  Biomeilerexperten 

Martin Mollay ist Veranstalter für Überlebenstrainings und baut seit 2008 Biomeiler in Österreich. Heiner und Martin sind gut befreundet und tauschen sich regelmäßig aus. Martin hat einen Schulgarten in dem der humusreiche Kompost aus dem Biomeiler zum Einsatz kommt und sehr deutlich und sichtbar die Unterschiede zum herkömmlichen Kompost zeigt. Martin hat eine sehr interessante Webseite, auf der viele Projekte vorgestellt werden. Hier geht es zu Martins Biomeiler.at Webseite.

Kontakt bitte per PN

Christian Petersen ist in Dänemark aktiv, sein primär geographische Arbeitsbereich ist Südjütland.Das Kundenportfolio besteht aus Bio-Milchbauern und Pflanzenzüchter Die Ökologie der Farm zu entwickeln und fordern ihre Berater. Christian hat schon einige Biomeiler installiert und ist von der Energieleistung dieser sehr überzeugt.
Falls Ihr in Dänemark zu Hause seid, wendet Euch bitte an Christian per PN. Er spricht Deutsch, Dänisch und Englisch.

Martin Beck wohnt in Flensburg und arbeitet in Dänemark / Südjütland. Martin ist als Agronom in der Agro-Ökologie als Berater tätig. Er arbeitete mit allen Arten von Kultur-Themen, Futter, Heu, Milch, Bio-Landwirtschaft, Kompostierung, Boden usw. Martin hat schon einige Biomeiler in Dänemark aufgebaut und eine Menge Erfahrungen gesammelt. Seine Sprachen sind Deutsch, Enlisch und Dänisch. Wenn Ihr von seinem Erfahrungsschatz profitieren möchtet schreibt uns eine Email.

 

Ari van Ziel aus den Niederlanden lebt in Delft auf einem Biomeiler und ist engagierter Architekt und neuen Dingen gegenüber sehr aufgeschlossen. Mit Ihm arbeiten wir in Holland zusammen.
Ari hat bereits einige Biomeiler realisiert, das wohl interessanteste Projekt ist, dass er seinen Arbeits- und Wohncontainer auf ein Bett von Kompost gestellt hat. Hier ist der Link zu seiner Webseite. Kontakt zu Ari

John Egenolf ist Inhaber der Firma Egenolf Alternativ Energy Inc. in Britsch Columbia/ Kanada und hat sich auf erneuerbare Energiesysteme spezialisiert. John hat in Deutschland studiert und spricht Deutsch und Englisch. Er hat schon einige Biomeiler in Kanada gebaut und kennt sich bestens mit der Biomasseenergietechnik aus. Für mehr Informationen besucht einfach seine Webseite Egenolf Alternative Energy Inc. known as biomassenergies.net

Share this
Noch keine Bewertungen vorhanden

Native Power Termine

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
 
 
Zum Kalender hinzufügen