slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3 slideshow 4 slideshow 5 slideshow 6 slideshow 7 slideshow 8

Native Power, der gemeinnützige Verein.

Warum geht das  Native Power Team in den Himalaya ?

Wärme für den Himalaya from VISIONAIRE on Vimeo.
 

Liebe Native Power Freunde,

helfen Sie mit dieses spannende Projekt zu realieren!
Hier gibt es weitere Informationen über unseren Spendenaufruf.
http://bit.ly/BetterplaceHimalaya
 
Natürlich haben wir auch etwas für unsere Spender, die Liste findet Ihr unterhalb des Artikels.
Zum Giveaway

Wir bringen Sie weiter, auf Ihrem Weg zur dezentralen Energieversorgung!

Noch nie war Wärme so günstig!...... Wärme, Gas und Strom zur Eigenversorgung Wir folgen dem "open source" Gedanken und stellen mit dieser Webseite alle Informationen zur Verfügung die Ihnen helfen ohne weitere Gebühren oder Kosten einen Biomeiler selbst zu bauen. Schauen Sie auch die Videos im YouTube unter "native power biomeiler"


Sie wollen

  • Heizkosten sparen.
  • Energieunabhängigkeit
  • hochwertige Erde herstellen
  • wissen wie es geht.
  • alles fertig installiert.

Wir bieten

  • Training & Beratung
  • Vermittlung von Aufbauhilfe
  • Lieferung aller nötigen Teile
  • Anschluss an bestehendes System
  • Temperaturfernüberwachung
  • zufriedene Anwender

Unser Leistungssprektrum im Überblick

  • Strom für den Verbraucher von 2.000 kWh bis 10.000 kWh im Jahr.
  • Wärme für den Verbraucher von 2.000 Liter bis 6.000 Liter Öl im Jahr.
  • Systemen zur Eigenversorgung ab € 1.600.
  • Anlagen zum Eigenbau oder fachgerecht installiert.
  • Anlagen für die Unabhängigkeit vom Netz.
  • Anlagen mit kurzen Armortisationszeiten ab 1,5 Jahren, ROI 1,5 Jahre.
  • Anlagen in modularer Auslegung und jeder Zeit erweiterbar.

Was uns am meistem am Herzen liegt: Energie die nicht verpufft. Energie und Humusaufbau, die Methode "Biomeiler" die beides liefert

Biomeiler - unschlagbar in der Amortisation

biomeiler

Die Nutzung der Wärme dieser Kompostheizung führt automatisch zur Produktion von hochwertiger Gartenerde. Mit unserem modularen Aufbaukonzept ist auch der Abbau ein Spaziergang.
zur Technik

Die Nutzung der Wärme des Biomeilers führt automatisch zur Bildung von hochwertigem Kompost aus Holz.
Dieser ist gleichwertig oder sogar noch höher zu bewerten als die genutzte Wärme, da er die Grundlage für den Anbau von gesunden Nahrungsmitteln bildet. Dieser hat einen hohen Stellenwert für uns als native power - egal ob er Einsatz im eigenen Garten findet, unter den Nachbarn verteilt wird oder zur Finanzierung des nächsten Meilers verkauft wird.

"Ein geniales Kompostierungsverfahren"

Veranstalten Sie ein Seminar oder einen Workshop

 

Der kompakte Biomeiler Biomeiler - kompakt

Der runde Biomeiler Biomeiler - rund

Der Vorreiter: Jean Pain Aufbau nach Jean Pain
Der Forstwirt aus der Provence nutzte bereits 1970 Biomeiler mit integrierter Biogasanlage, um sein Haus 100% energieautark zu machen. Das Gas benutzte er zudem, um sein Auto zu betreiben.
Teil 2 findet sich unter "Videos"

Sehen Sie die Beschreibung eines Biomeileraufbaus hier

Der Biomeiler - aus Holz wird Energie

Wir unterstützen Landwirte bei der Umstellung ihres Betriebes auf nachhaltige Humuswirtschaft.

Um uns herum ist die Landwirtschaft dabei sich auf den Wert von Kompost zu besinnen und verantwortungsvolle landwirtschaftliche Betriebe beschäftigen sich immer mehr mit dem Thema.

Im Film "Humus - die vergessene Klimachance" werden Methoden vorgestellt, wie sich Humus in großen Mengen auf Feldern ausbringen lässt, um deren Fruchtbarkeit zu erhöhen und das Weltklima zu entlasten. Der Biomeiler als dezentralem Ansatz und der genialen Doppelnutzung zur Warmwasserversorgung fehlt darin allerdings noch.
Humus - die vergessene Klimachance

In diesem Zusammenhang sei auch auf die Gefahr der Verbreitung der Botulismusbakterien hingewiesen, die durch unkompostierte Gülle und Stallmist unaufhaltsam Futter und Nutzpflanzen befallen und somit in einen Entstehungs-, Verbereitungs- und Futterkreislauf gelangen. Nicht nur zur Bekämpfung von Clostridiosen und deren Toxinen braucht es gut gelüfteten Boden. Die Ausbringung von Resten aus Biogasanlagen ist demnach Gift für Mensch und Tier.

Siehe hierzu die Webseite hamhamgmbh.de und den Veranstaltungskalenders unseres Kooperationspartners Henning Knutzen, der uns beim Thema "Humuswirtschaft" und "Terra Preta" ausführlich berät.

Bitte lesen Sie auch die Beiträge im Forum, dort erhalten Sie zusätzliche wertvolle Hinweise von bereits aufgebauten Biomeilern und Projekten.
 

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4 (51 Bewertungen)
«  
  »
M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
Zum Kalender hinzufügen
M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
 
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
Zum Kalender hinzufügen